Die wachsende Zielgruppe erobern

Von interkulturellen Nachbarschaftsprojekten bis zu Tanz für Menschen mit Demenz: Die Workshop-Reihe KulturKompetenz+ bietet Praxiswissen für die Kulturarbeit mit Älteren.

Auch für den Kulturbetrieb bleibt es nicht ohne Folgen, dass unsere Gesellschaft immer älter wird. Denn so entsteht eine neue Gruppe von Nutzern! Die Workshop-Reihe KulturKompetenz+ unterstützt Kulturanbieter, Ältere als Publikum und aktive Nutzer zu gewinnen. Sie hilft, Angebotsformen für die unterschiedlichen Ansprüche und Interessen dieser Zielgruppe zu entwickeln. Für das zweite Halbjahr 2016 liegt das Workshop-Programm nun vor.

Mit dieser Workshop-Reihe stellt das Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung im Alter (kubia) Wissen und Praxishilfen für Fachkräfte und Multiplikatoren bereit, die mit älteren Menschen arbeiten (möchten). Im August lädt ein Workshop in Köln dazu ein, ausgewählte Methoden der Biografiearbeit zu erproben. Ein Workshop im Ahlener Bürgerzentrum Schuhfabrik zeigt, wie ausgehend von biografischen Geschichten und Texten künstlerische, mediale und szenische Aktionen entstehen können. Praktische Übungen sowie Beispiele aus der interkulturellen Arbeit mit Frauen unterschiedlicher Herkunft regen zum Entwickeln von Ideen für den eigenen Arbeitskontext an.
Auch für die Arbeit mit Menschen mit Demenz bietet die Reihe im 2. Halbjahr Workshops. Ein Workshop in der Duisburger Musik- und Kunstschule hat die Auseinandersetzung mit musikalischer Gruppenarbeit im Alten- und Pflegeheim zum Inhalt.
Im November bietet sich die Gelegenheit, das Konzept der Initiative ‚Wir tanzen wieder‘, die Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in die Tanzschule einlädt, praktisch zu erfahren.
Die Webinare im folgenden Halbjahr – auch geeignet für Webinar-Einsteiger – beschäftigen sich mit der Gestaltung lebendiger Nachbarschaften sowie mit den Bedürfnissen Älterer in der Kulturellen Bildung.

Text: kubia / repor-tal

Informationen und Anmeldung: www.ibk-kubia.de

Persönliche Information und Beratung: Imke Nagel
Adresse: Institut für Bildung und Kultur, kubia – Kompetenzzentrum für Kultur und Bildung im Alter, Küppelstein 34, 42857 Remscheid

Telefon: 02191 / 79 42 96

E-Mail: nagel@ibk-kultur.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.