Schlagwort «Clemens Sels Museum Neuss»

Mit den Tieren um die Welt

Der spröde Ausdruck ‚Populäre Druckgraphik‘ steht für ein faszinierendes Gebiet der Kunst- und Kulturgeschichte, das vielen kaum bewusst ist. Wir sind ständig umgeben von Gedrucktem, von der Briefmarke bis zur Tapete, vom Plakat bis zur Postkarte. Populäre Druckgraphik ist ein Spiegel der Zeiten und Moden. Thema der neuesten Ausstellung im Neusser ‚Feld-Haus‘ sind Hund, Katze und Co.

Geliebte Feinde – Symbolismus heute

Das Clemens Sels Museum besitzt eine in Deutschland einmalige Sammlung an Bildwerken des internationalen Symbolismus. Mit der Ausstellung Geliebte Feinde – Symbolismus heute geht das CSM revolutionären Neuerungen des Symbolismus nach, die das Schaffen der Künstler bis heute prägen. Die Ausstellung wurde im Oktober eröffnet.

Vom Leben am Limes

Neuss, das ehemalige römische Legionslager Novaesium, ist eine der bedeutendsten und am besten erforschten römischen Militärgarnisonen des Rheinlandes. Vom Leben an der römischen Grenze berichtet die neue Ausstellung im Clemens Sels Museum Neuss.

Sehnsucht nach dem Süden

Nach einem langen Winter empfinden viele die Sehnsucht nach dem Süden, Sonne und Licht. Die neue Ausstellung im Clemens Sels Museum in Neuss lädt mit der Graphik-Ausstellung von Johann Wilhelm Schirmer zu einer Reise in den Frühling ein.